Veranstaltungen

Die Promotion als Projekt

[23.05.2017 - 24.05.2017]

Workshop (Grundlagen des Projektmanagements, Übertragung auf Ihre Promotion)

 

Zielgruppe
DoktorandInnen (vorzugsweise in der Startphase, aber auch im fortgeschrittenen Stadium)

 

Voraussetzungen
keine

 

Lernziele
Im Workshop lernen Sie die Grundlagen des Projektmanagements kennen und werden darin unterstützt, sich selbst zu organisieren, Ihr Promotionsprojekt im Ganzen zu erfassen sowie zu strukturieren. In diesem Zusammenhang geht es auch um die Frage, wie Sie andere Aufgaben und Tätigkeiten in Ihren Zeitplan so integrieren können, dass Sie selbst ihr Projekt steuern und nicht von ihrem Projekt gesteuert werden. Am Ende der zwei Tage werden Sie mit dem Netzplan Ihres Promotionsprojektes nach Hause gehen.

 

Inhalte
Die Dissertationsphase wird in allen Facetten als „das Projekt“ und betrachtet und nicht nur als das Forschungsprojekt, in das die Promotion möglicherweise eingebunden ist, oder die wissenschaftliche Arbeit allein. Private Aspekte werden dabei ebenso mit einbezogen, wie Karriere-, Freizeit-, Familie und weitere Bereiche der „Lebensphase Promotion “. Die Projektmanagementmethoden sind generisch und lassen sich auf alle Arten von Projekten übertragen.

 

Dauer
2 Tage

 

Termin
23.05.2017
24.05.2017

 

Uhrzeit
09:00 bis 17:00 Uhr

 

Raum
T 0.013

 

Teilnehmerzahl
bis 12

 

Anmeldung
Per Mail an

 

Wichtige Info
AE für das Zertifikat Hochschullehre: 8 AE im Bereich Lehr- und Lernkonzepte, 8 AE im Bereich Lehre als Profession.