Gleichstellungsbeauftragte

Zuständig für: nichtwissenschaftliches Hochschulpersonal


Die Gleichstellungsbeauftragten


  • unterstützen die Hochschule bei der Umsetzung ihres gesetzlichen Gleichstellungsauftrags
  • unterstützen die Durchsetzung von Chancengleichheit für Männer und Frauen und fördern frauenspezifische Themen in der Verwaltung
  • beraten bei Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen
  • beraten bei Struktur- und Personalentscheidungen
  • arbeiten eng mit den Frauenbeauftragten zusammen
  • informieren über berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • setzen sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit für Frauen und Männer ein
  • unterstützen die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Gremien.


Gleichstellungsbeauftragte

 Claudia Henn
Claudia Henn
Raum: G 2.03
Tel.: 089 1265-1476
Fax: 089 1265-1111


Stellvertretung

Kein Profilbild angegeben.
Margot Riesinger
Raum: LO 208
Tel.: 089 1265-2723
Fax: 089 1265-2714

Fakultät 10
  • Gesetzliche Grundlagen

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten

Frauenbeauftragte

Für wissenschaftliches Personal und Studierende sind die Frauenbeauftragten zuständig