Flexibilisierung & Modularisierung

In der ersten Förderphase des Projekts OHO wurden neue und innovative Studienformate entwickelt und erprobt, die ein berufsbegleitendes, flexibles Studium auf Bachelor- und Masterniveau ermöglichen. In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst wurde zudem erwirkt, dass in OHO2 Modulzertifikate nach Art. 56 BayHSchG auch im Bachelorbereich entwickelt und erprobt werden dürfen.


Primäres Anliegen von OHO2 ist es, ein flexibles, modulares und individualisierbares Studium mit Hilfe von kumulierbaren Modulen sowohl im Bachelor- als auch im Masterbereich zu ermöglichen. Die dadurch geschaffenen Studienstrukturen passen sich somit an die Lebens- und Arbeitsbedingungen der OHO Zielgruppen an. Aufgrund der Flexibilisierung soll auch das Studienpensum individuell angepasst werden können, sodass Studierenden, die überwiegend berufstätig sind oder Familienarbeit leisten, ein Studium ermöglicht wird.


Ansprechpartner

Andreas Fraunhofer
Raum: KO 232

Tel.: 089 1265-2301
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Anfahrt

So finden Sie uns
Hochschule München
Dachauer Straße 100a
80636 München
Lageplan/Anfahrtsbeschreibung