Navigation

 
 

News

Arbeitskreis Wissenschaft und Kunst tagt an der HM

Arbeitskreis Wissenschaft und Kunst und Hochschulleitung im neuen Designgebäude (Foto: Lena Schmidbauer)
Arbeitskreis Wissenschaft und Kunst und Hochschulleitung im neuen Designgebäude (Foto: Lena Schmidbauer)

[10|01|2019]

Besichtigung von Zeughaus und Besuch von Start-ups

 

Gleich zu Beginn des neuen Jahres traf sich der Arbeitskreis Wissenschaft und Kunst der CSU-Fraktion des bayerischen Landtags an der Hochschule München. Unter dem neuen Vorsitzenden Robert Brannekämper wurde über die Arbeitsschwerpunkte der kommenden Wahlperiode diskutiert. Auch Staatsminister Bernd Sibler und der neue Amtschef des Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, Ministerialdirektor Dr. Rolf-Dieter Jungk, waren zu Gast.

 

Minister Sibler besucht den Arbeitskreis, der an der HM tagt (Foto: Lena Schmidbauer)
Minister Sibler besucht den Arbeitskreis, der an der HM tagt (Foto: Lena Schmidbauer)

Bei einem Rundgang durch die Hochschule unter Führung des Präsidenten Prof. Dr. Martin Leitner besichtigte der Arbeitskreis das frisch sanierte und zu Hochschulzwecken aufwändig umgebaute ehemalige landesherrliche Zeughaus: In der Lothstraße 17 ist jetzt die Fakultät für Design untergebracht. Das Raumprogramm umfasst nicht nur Seminarräume für 500 kreativ Studierende, sondern unter anderem auch Fotostudios, Räume für kollaboratives Arbeiten oder Werkstätten.

 

Besuch im Inkubator

Im Inkubator des Strascheg Center for Entrepreneurship stellten sich mehrere JungunternehmerInnen mit ihren Start-ups den Fragen der Mitglieder des Arbeitskreises. Dabei reichten die Themen von Block Chain und Datenbanktechnologien (Tangany) über Nachbarschaftsprojekte in der Photovoltaik (Pioniernetz) bis hin zu Mobilitätsapps mit Echtzeitdaten (Mobily.Me).

 

In der anschließenden Diskussion ging es unter anderem um die neuesten Entwicklungen an der Hochschule München und über die aktuellen Pläne der Hochschulleitung. Im Mittelpunkt standen der Campus Nord, die geplante Fakultät für Pflege- und Gesundheitswissenschaften sowie der Ausbau der Informatik.

 

 

Christina Kaufmann

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München