Navigation

 
 

News

Challenges in Interprofessional Health and Social Services

[14|05|2019]

Jetzt für ZHAW Winter School in der Schweiz anmelden!

 

Zwischen dem 6.01. und dem 31.01.2020 findet bereits zum sechsten Mal die International Winter School „Challenges in Interprofessional Health and Social Services“ an der INUAS-Partnerhochschule ZHAW in Winterthur in der Schweiz statt.

Studierende können zwischen sieben verschiedenen einwöchigen Kursen auswählen. Ein Aufenthalt von ein-bis zwei Wochen an der ZHAW in Winterthur ist möglich.

 

Die International Winter School bietet die einmalige Gelegenheit, mit Schweizer und anderen internationalen Studierenden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der interprofessionellen Zusammenarbeit zu diskutieren und zu erleben. Zusammen lernen Studierende verschiedener Gesundheits- und Sozialberufe im Rahmen von Rollenspielen, Institutionsbesuchen oder interaktiven Workshops das Miteinander der Berufe innerhalb des Gesundheits- und Sozialsystems kennen.

 

Die ZHAW International Winter School ist eine Kooperation zwischen den ZHAW-Departementen Gesundheit und Soziale Arbeit sowie dem INUAS- und dem COHEHRE-Netzwerk.

 

Hier gelangen Sie zur Webseite der Winter School .

 

Anmeldung: Studierende der HM, die an der ZHAW Winterschool teilnehmen möchten, müssen sich zuerst beim International Office anmelden. Vom IO werden sie dann in Winterthur nominiert und können sich anschließend einschreiben. Das IO kann die Teilnahme von HM-Studierenden mit einem Reisekostenzuschuss fördern.

 

Kontakt HM: international-office@hm.edu

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München