Navigation

 
 

News

Studierende interviewen Unternehmen

[14|09|2020]

Mit Unternehmen aus den Regionen Chiemgau und Berchtesgadener Land in Kontakt treten

 

Das InnovateTheAlps-Team schafft den Rahmen dafür, Studierende mit Unternehmen aus den Regionen Chiemgau und Berchtesgadener Land in Kontakt zu bringen. Nachdem der InnovateTheAlps-Hackathon in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste, bieten die InnovateTheAlps-Interviews nun Ersatz.

 

Die Interviewreihe läuft im September und Oktober. Um teilzunehmen, müssen Interessierte nur regelmäßig die Webseite und die Social-Media-Kanäle der ALPIONEERS auf LinkedIn, Instagram und Facebook (@alpioneers) checken. Dort stellt das Team die teilnehmenden Firmen nach und nach vor und Studierende können über die Kommentarfunktion oder via Direct Message Fragen an die Unternehmen richten. Diese Fragen sammelt das Team und stellt sie im Interview an die FirmenvertreterInnen. Die Interviews werden gefilmt und im Anschluss dauerhaft auf der Webseite der ALPIONEERS zur Verfügung gestellt.

 

InnovateTheAlps ist ein studentisches Projekt der ALPIONEERS, das als Innovation Challenge bzw. Hackathon nach Lösungen sucht rund um die Frage "Wie lässt sich der Lebens-, Wirtschafts- und Naturraum der Alpen erhalten und seine Entwicklung fördern?".

 

Mehr Informationen zu #InnovateTheAlpsInterview in diesem PDF.

 

 

Mirja Fürst

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München