Navigation

 
 

Veranstaltungen

Internationale Digitalisierungskonferenz

[05.10.2020 - 06.10.2020]

DAAD lädt zur virtuellen Konferenz zum Thema internationale Digitalisierung

 

Bei der virtuellen Konferenz "Moving target digitalisation: re-thinking global exchange in higher education" steht die Internationalisierung der Hochschulbildung im digitalen Wandel im Fokus.

 

Die Veranstaltung bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, neue Ansätze zu diskutieren, internationale Beispiele guter Praxis kennenzulernen und sich mit ExpertInnen zu zukunftweisenden Lösungen auszutauschen. Die Konferenz richtet sich an internationale VertreterInnen aus Hochschulen und Wissenschaftsorganisationen, Partner Europäischer Universitätsallianzen ("Europäische Hochschulen"), Studierende und politische EntscheidungsträgerInnen. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch.

 

Von der HM sind zwei SpeakerInnen vertreten: Prof. Dr. Matthias Rebhan von der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen sowie Franziska Mattner vom SCE, die über die Förderung des globalen Wissenstransfers und der Internationalisierung an Hochschulen durch MOOCs spricht.

 

Eine Registrierung ist über die Webseite des DAAD möglich.

 

Zeit: 5. bis 6. Oktober 2020

Ort: Online

 

Weitere Informationen: DAAD-Webseite