X

Navigation

 
 

Veranstaltungen

Zivilcourage lernen

Das Sensibilisierungstraining vermittelt Kompetenzen zum Thema
Das Sensibilisierungstraining vermittelt Kompetenzen zum Thema "Zivilcourage" (Foto: Unsplash/Austin Kehmeier)

[23.06.2022]
[17:30]

Interaktives Training des Vereins „Zivilcourage für ALLE“

 

Wir alle erleben immer wieder Situationen, in denen Zivilcourage gefordert ist. Viele Menschen wollen helfen, wissen aber nicht wie. Das nötige Wissen und die nötige Kompetenz fehlen, um sich in Notsituationen angemessen zu verhalten und blitzschnell zu reagieren.

 

Zivilcourage für ALLE e. V. vermittelt in diesem interaktiven Training eine Fülle von Handlungsmöglichkeiten, um im Ernstfall in der Praxis kompetent eingreifen zu können. Das Sensibilisierungstraining soll konkrete Antworten auf die Fragen finden: Was bedeutet Zivilcourage für mich? Wie kann zivilcouragiertes Handeln konkret aussehen? Und wie kann ich effektiv helfen, ohne mich selbst zu gefährden?

 

Zeit: 23. Juni 2022, 17:30 Uhr

Ort: Studentenwerk München, Olympiadorf

 

Weitere Informationen: Anmeldung unter diesem Link . Die Kursgebühr beträgt 2 Euro.