Navigation

 
 

Aktuelles zur Online-Lehre ab 15.03.2020

Foto: CDC/Unsplash
Foto: CDC/Unsplash

Aufgrund der aktuellen Situation mit Corona hat das E-Learning Center für Lehrende Informationen und Services für die Durchführung von Online-Lehre zusammengestellt.


Diese Seite wird täglich aktualisiert.(Letzte Aktualisierung: 31.03.2020, 17:10 Uhr)



Bitte beachten Sie: Aufgrund des deutschlandweiten sehr hochfrequentierten Zugriffs kann es in allen Systemen zu Störungen kommen!


Informationen für Lehrende

Zahlreiche Online-Angebote und Programme ermöglichen vielfältige, individuelle Lösungen für die Online-Lehre. Aufgrund der aktuelle Situation kommt es bei vielen Angeboten zu Einschränkungen und Störungen, bis die Systeme aufgerüstet werden können. Nutzen Sie daher bevorzugt asynchrone Formate.


  • Mit Studierenden online arbeiten (26.03.2020)

  • Live-Vorlesungen online durchführen (27.03.2020)

  • Rechtliche Hinweise zur Aufzeichnung von Vorlesungen (31.03.2020)

  • Lehrvideos erstellen und verteilen (19.03.2020)

  • Lehrvideos von anderen DozentInnen nutzen (17.03.2020)

  • Online-Lehrmaterial hochschulübergreifend teilen & nutzen (vhb) (19.03.2020)

  • Skripte und Dateien zur Verfügung stellen (12.03.2020)

  • Geräteausleihe aktuell geschlossen (27.03.2020)

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sollten Sie, neben den aufgelisteten Angeboten, andere, externe Dienste und Programme einsetzen wollen.


Support

  • Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0) 89 1265 - 4356 / - 4352 oder - 4286 zu folgenden Zeiten: Montags bis donnerstags von 9 - 12 Uhr und von 13 - 16 Uhr. Freitags 9 - 12 Uhr.


Dialog-Plattform

Für alle ProfessorInnen der Hochschule München wurde eine Dialog-Plattform Online-Lehre auf Moodle eingerichtet.


Bibliothek

Als Mitglied der Hochschule München haben Sie aktuell Zugriff auf viele E-Medien und Kurse verschiedener Verlage.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Bibliothek der Hochschule München.