Was ist eine Challenge?

DTLab-Challenges sind Praxisprojekte, in denen Studierende gemeinsam mit Akteuren aus dem öffentlichen Sektor an konkreten Problemen aus dem Bereich der Digitalisierung arbeiten. Challenges sind in Lehrveranstaltungen der Hochschule integriert.

Ergebnisse abgeschlossener Challenges:

Smartphone-Navigation
Anreize zum Teilen von Transportdaten
Handschlag
Bürgerliche Partizipation durch soziale Informationssysteme
theater-kino-vorhang-streifen
Digitale Angebote für die Theatergemeinde
Roboter
Digitaler Tag mit Pepper
Waldlichtugn
Klassifikation von Baumarten
kinder-mädchen-bleistift-zeichnung
Messen von Kompetenzerwerb
Tagesplaner
Der Motivator - Planungshilfe bei Demenz
Museum Villa Stuck
Münchens Kultur online für (neue) Zielgruppen
Museum
Museen attraktiver machen
M-Volunteer - Plattform für Ehrenämter in München
M-Wallet - Münchens Angebote besser nutzen
Smarte Sensoren für Glascontainer
Ein soziales Netzwerk für München
Buch-Kalender
Sprachassistenten als Tagebuch und Telefonbuch
Amazon echo-dot
Sprachassistenten als Gedächtnistrainer
Hand Seniorin
Sprachassistenten zur Orientierung
Virtual Reality für Münchner Gebäude
Senior mit Mobile Phone
(Web-)Apps im Umfeld von Menschen mit Demenz