Navigation

 
 

TalentE³ Master

Begabtenförderungsprogramm für Master-Studierende der Hochschule München

Die Hochschule München hat sich zum Ziel gesetzt, begabte Studentinnen und Studenten, die hervorragende Leistungen in Studium oder Beruf erbracht haben, derzeit erbringen und zukünftig erwarten lassen, durch ein hochschuleigenes Begabtenförderungsprogramm zu fördern.



Bei dem TalentE³-Master-Programm handelt es sich um ein eigenes Begabtenförderungsprogramm der Hochschule München, welches das Angebot der klassischen Begabtenförderungswerke und des Deutschlandstipendiums ergänzt und somit einen hochschulnahen Zugang zur Begabtenförderung bietet.



Mit dem Ziel, kein Talent zu übersehen, baute die Hochschule München als eine von drei bayerischen Pilothochschulen die Begabtenförderung an Hochschulen für angewandte Wissenschaften aus. Für ihr selbst entwickeltes Konzept erhielt die Hochschule 2017/2018 eine Anschubfinanzierung durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst. Nachdem das TalentE³-Programm für Bachelor-Studierende vollständig pilotiert wurde, weitet die Hochschule München die Begabtenförderung nun auch auf Master-Studierende aus.


  • Programm

    Maximal drei Semester ideelle Förderung mit dem Schwerpunkt Führungskräfte-Entwicklung: kostenlose Workshops, Trainings und Seminare rund um Selbst- und Projektmanagement, Kommunikation, Führungsinstrumente, Verantwortung etc.


    • persönliches Potential (Stärken, Schwächen, Ziele, Motivation, ...)
    • Selbst-Organisation/-Management/-Steuerung
    • Projekt-Organisation/-Management
    • Kommunikation, Moderation etc.
    • Führungsinstrumente: MA-Gespräch, Konfliktlösung/Mediation, Feedback, ...
    • Ethik, Stil, Kultur, Verantwortung, ...


  • Zielgruppe

    Leistungsstarke, engagierte Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen (auch dual), die sich zum Zeitpunkt der Bewerbung im 1. Master-Semester befinden oder noch auch eine Studienplatz-Zusage warten.


Bewerbung

  • JETZT BEWERBEN!

    Bewerbungsphase: 06.12.2021 - 13.03.2022

    Von Montag, 6. Dezember 2021 (ca. 14:00 Uhr) bis einschließlich Sonntag, 13. März 2022 (23:59 Uhr) können Sie sich um einen Platz in der 3. TalentE³-Master-Gruppe des HM-Begabtenförderungsprogramms bewerben.



    VORGEHEN:
    Eine Bewerbung ist ausschließlich via StipSys-Online-Bewerbungsportal möglich!


    1. StipSys-Registrierung: https://stipsys.uni-passau.de/public/register.xhtml
    a) Registrieren Sie sich bitte idealerweise zunächst im StipSys-Portal (Vorname, Nachname, E-Mail, Passwort), um sich einen Bewerber:Innen-Account anzulegen
    b) Bestätigen Sie bitte Ihre Registrierung / Ihren Account mithilfe des Aktivierungslinks, der Ihnen unmittelbar per E-Mail gesendet wird
    2. TalentE³-Bewerbung: „Master-TalentE³: Ausschreibung/Bewerbungsphase im Wintersemester 2021/2022“
    >> Direktlink zum Online-Bewerbungsformular:https://stipsys.uni-passau.de/public/application.xhtml?pID=373



    wichtige Informationen:



    Werden Sie mit Start des Sommersemesters 2022 Teil der "Master-TalentE³ 2022".
    Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!



    Diese Veranstaltungen finden / fanden im Wintersemester 21/22 im Rahmen der HM-Begabtenförderung statt:


    2021-12_Uebersicht_WiSe2122


TalentE³-Master-News

Michel Hohendanner und Dr. Sebastian Planck (beide MUC.DAI) animierten die Studierenden dazu, im Rahmen des Online-Workshops unterschiedliche Blickwinkel auf die digitale Zukunft einzunehmen – auch mit Hilfe einer gebastelten Brille (Foto: Sebastian Planck)
[18|01|2022]
Ethik und Technologie im Jahr 2042 >

25 HM-Studierende auf Zeitreise in die digitale Zukunft

ProGlove-Gründer Jonas Girardet im lockeren Austausch mit ca. 20 Studierenden aus dem HM-Begabtenförderungsprogramm TalentE³ (Screenshot: HM)
[07|12|2021]
Tipps zur Gründung aus erster Hand >

Im Rahmen des TalentE³-Programms fanden im Wintersemester 21/22 zwei Online-Kaminabende mit Gründer:innen statt

Können Sie erkennen, was auf den Zeichnungen dargestellt sein soll? Nein? Dann versuchen Sie bitte „ein/e Saiga“ zu zeichnen – selbstverständlich ohne vorher zu recherchieren! Das ist eine der Aufgaben, mit der die Quiz-TeilnehmerInnen konfrontiert wurden. Lösung: siehe unten // Quelle: Zeichnungen der TalentE³ 2021
[05|08|2021]
Wer gewinnt das Pop-Quiz? >

Networking beim gemeinsamen Raten, Zeichnen und Suchen im Rahmen des HM-Begabtenförderungsprogramms TalentE³

 

Die Agenda des Workshops hatte Trainerin Franziska Dittrich auf Grundlage der Wünsche und Erwartungen der TeilnehmerInnen erstellt (Screenshot: Nicolas Ziemer)
[13|07|2021]
Die ersten 90 Tage als Führungskraft >

Master-Studierende des HM-Begabtenförderungsprogramms bereiten sich auf ihre Rolle als Führungskraft vor

Anstoßen vor der Linse: Herzlich willkommen im TalentE³-Programm der HM! (zu sehen: Bachelor-TalentE³ 2021; Screenshot: Antonie Stredak)
[10|06|2021]
Get-to-Know: 50 neue TalentE³ >

Start des HM-Begabtenförderungsprogramm ins Sommersemester 2021

Die fünf Leitlinien des Münchner Vergleichsportals CHECK24 hängen auch im Büro des Personalchefs Sven Breipohl an der Wand (Quelle: CHECK24)
[12|04|2021]
Lockerer Austausch und Karrieretipps >

Online-Kaminabend mit CHECK24-Geschäftsführer Sven Breipohl

Andreas & Christoph Münzinger haben sich beide für das HM-Begabtenförderungsporgamm qualifiziert (Foto: privat)
[19|02|2021]
Sich gegenseitig zu Höchstleistungen antreiben >

Interview mit den Münzinger-Brüdern zu ihrer Förderung im HM-Begabtenförderungsprogramm

 

Für die fiktive Userin Sarah entwarf das Team
[25|01|2021]
Visionen zum "Währungssystem der Zukunft" >

Interdisziplinäres Design Thinking im Rahmen der HM-Begabtenförderung

Eines der Studierendenteams suchte nach Lösungen für das Problem der Fake News
[14|01|2021]
Nachhaltige Lösungen für reale Probleme >

Abschlusspräsentation der "Changemaking for Beginners"-Veranstaltung

Im Januar stellen HM-Studierende Lösungsansätze für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen vor (Foto: SCE)
[10|11|2020]
Ideen generieren >

HM-Studierende entwickeln Lösungen für drei gesellschaftliche Herausforderungen

Auch Vizepräsident Prof. Dr. Thomas Stumpp schaltete sich beim Online-Auftakt zu (Screenshot: Franziska Hiemer)
[02|06|2020]
Auftakt vor der Linse >

HM-Begabtenförderungsprogramm startete online ins Sommersemester 2020

Photocredits (Header oben): loufre/pixabay, annca/pixabay, rawpixel/pixabay
Photocredits (Header oben): loufre/pixabay, annca/pixabay, rawpixel/pixabay

Bewerbungsphase

Eine Bewerbung ist zwischen 06.12.2021 und 13.03.2022 möglich.

weiter

Bewerbungsphase

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil der "Master-TalentE³ 2022"!

weiter

Ansprechpartnerin

Franziska Hiemer / Referentin für Begabtenförderung
Tel.: 089 1265-1935


Veranstaltungen

Master-TalentE³ 2021

 

ScienceDinner meets TalentE³

Donnerstag, 28. Oktober // abends

 

"Rhetorik für Führungskräfte"

3. & 5. November 2021 // je 17 - 20 Uhr

 

Workshop "Entscheidungen treffen"

Mittwoch, 17. November 2021 // 16 - 20 Uhr


Begabtenförderung

Hier geht's zur Webseite des TalentE³-Master-Programms

Begabtenförderung
TalentE³-Master-Programm

Bachelor-Programm

Noch gar nicht im Master? Seine "TalentE³ – Entdecken. Entwickeln. Entfalten." im Bachelor-Studium kann man hier